Banner
Stark in BWL, Sozial-& Gesundheitswesen
  • Praxisorientiert
  • International
  • Forschungsstark
  • Erfolgreich


Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen ist mit rund 4.800 Studierenden und über 300 Beschäftigten eine wachsende Hochschule mit breit gefächertem Studienangebot. Im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar finden Sie uns an mehreren Standorten in Ludwigshafen und an unserem Weincampus in Neustadt/Weinstraße.















Ansprechpersonen:

fachlich:
Herrn Prof. Dr.        Klaus Blettner
(0621 – 5203 363)

personalrechtlich:
Frau Imort
(0621 - 5203 327)










Image Image

Verstärken Sie unser Team in den Marketing- und Wirtschaftspsychologie-Studiengängen zum 01.02.2023 als

Programm Manager*in (m/w/d)
Entgeltgruppe 10 TV-L | Vollzeit (39 Std./Woche) | unbefristet

DER FACHBEREICH

Wir sind ein Team aus Mitarbeiter*innen und Professor*innen mit unterschiedlichem Hintergrund und Alter und organisieren zwei äußerst erfolgreiche und bestens etablierte Marketing-Studiengänge (Bachelor und Master) sowie einen neuen Bachelor-Studiengang Wirtschaftspsychologie. Wir haben eine offene, wertschätzende Kommunikationskultur und arbeiten in engem Austausch im Team und mit den anderen Bereichen der Hochschule lösungsorientiert zusammen. Unsere tägliche Herausforderung, die Studiengänge an der Hochschule erfolgreich zu gestalten und weiterzuentwickeln, erfüllen wir mit Engagement und Studierendenorientierung.

    IHRE AUFGABEN

    • Sie übernehmen eigenverantwortlich Aufgaben bei der Betreuung der Studierenden und Lehrenden sowie bei der Studiengangorganisation und der Akquise neuer Studierender.
    • Sie pflegen Kontakte des Studiengangs auch im internationalen Kontext.
    • Sie wirken bei der Weiterentwicklung der betreuten Studiengänge mit.
    • Sie vertreten die Interessen der Studiengänge und des Fachbereichs auch hochschulintern.
    • Sie unterstützen den Fachbereich bei digitalen Aufgabenstellungen (Digitale Lehre und Prüfung sowie Social Media-Aktivitäten usw.).
    • Sie unterstützen Veranstaltungen des Fachbereichs.

    IHR PROFIL

    • Sie verfügen über ein abgeschlossenes tätigkeitsbezogenes Studium.
    • Sie haben bereits berufliche Erfahrung in den Bereichen Marketing, Psychologie und/oder im Hochschulbereich.
    • Sie besitzen gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
    • Sie haben gute Microsoft-Office-Kenntnisse und sind digital-affin.
    • Social Media Erfahrungen und CMS-Kenntnisse sind von Vorteil.
    • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Organisationsgeschick.
    • Sie sind weltoffen und kommunikationsstark und verstehen sich als Teamplayer.
    • Sie haben Freude an der Arbeit mit jungen Menschen und arbeiten selbstständig.
    • Sie können die Schnittstelle zwischen Lehrenden und Studierenden freundlich, lösungsorientiert und pragmatisch managen.

      UNSER ANGEBOT

      • Ein interessantes Aufgabengebiet in einem motivierten Team und familiärer Atmosphäre.
      • Ein attraktives Arbeitsumfeld mit flexibler Gestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort, moderner Ausstattung und zahlreichen Angeboten im Gesundheitsmanagement.
      • Einen attraktiven Hochschulstandort mit guter Verkehrsanbindung, kostenlosen Parkplätzen und einer Kindertagestätte.
      • Die Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung durch umfangreiche Personalent-wicklungsmaßnahmen.
      • Die Vergütung ist nach Entgeltgruppe 10 TV-L vorgesehen, soweit die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen. Sie erhalten eine zusätzliche Altersversorgung. Das Jahresgehalt ist abhängig von Ihrer Berufserfahrung und beträgt (bei Vollzeit) mind. 44.900 € brutto im 1. Jahr (47.900 € brutto im 2. Jahr).

      Die HWG Ludwigshafen steht für die Vielfalt aller Beschäftigten. Wir begrüßen Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren ethnischer und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Geschlecht, Behinderung und sexueller Orientierung oder Identität. Sie strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und fordert deshalb qualifizierte Frauen auf, sich zu bewerben. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Daneben gelten die generellen Voraussetzungen für die Einstellung in den öffentlichen Dienst. Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

      IHRE BEWERBUNG

      Sprechen Sie diese Aus­sichten an? Dann freuen wir uns sehr über Ihre Online-Be­werbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Angabe des frühestmöglichen Eintrittszeitpunkts bis zum 06.12.2022 über unser Bewerbungsportal.

      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung