Banner
Stark in BWL, Sozial- & Gesundheitswesen
  • Praxisorientiert
  • International
  • Forschungsstark
  • Erfolgreich


Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen ist mit rund 4.800 Studierenden und über 300 Beschäftigten eine wachsende Hochschule mit breit gefächertem Studienangebot. Im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar finden Sie uns an mehreren Standorten in Ludwigshafen und an unserem Weincampus in Neustadt/Weinstraße.


Ansprechpersonen

fachlich:
Herr Prof. Dominik Durner
(06321 – 671 227)

personalrechtlich:
Frau Esther Herrmann
(0621 - 5203 271 )


Image Image

Verstärken Sie unser Team am Weincampus Neustadt ab sofort als

Projektassistenz Reakkreditierung (m/w/d)

Entgeltgruppe 9b TV-L | Teilzeit (19,5 Std./Woche) | befristet auf ein Jahr


Der Weincampus Neustadt bietet Bachelor- und Masterstudiengänge im Weinsektor an. Die Qualitätssicherung ist eine wichtige Komponente. Im Rahmen des Projektes Reakkreditierung des berufsbegleitenden Master-Studiengangs sollen Organisationsabläufe dokumentiert, analysiert und optimiert werden, neue Strukturen und Abläufe entwickelt und im Rahmen des Reakkreditierungsverfahrens implementiert werden.

IHRE AUFGABEN

  • Sie unterstützen die Mitarbeitenden im Studiengang umfassend bei der Durchführung der Reakkreditierung.
  • Sie unterstützen den Studiengang bei der Betreuung der Studierenden und Lehrenden sowie bei der Studiengangorganisation.
  • Sie unterstützen bei der qualitativen Weiterentwicklung des Studiengangs.
  • Sie werden insbesondere in den folgenden Aufgabenbereichen tätig:
    • Aufbereitung, Dokumentation und Zusammenstellung der relevanten Unterlagen für die Selbstdokumentation
    • Vor- und Nachbereiten von Sitzungen und Veranstaltungen
    • Unterstützung bei administrativen und organisatorischen Aufgaben
    • Erledigen der Korrespondenz mit internen und externen Schnittstellen
    • Unterstützung bei der Entwicklung eines Kooperationskonzeptes mit externen Partnern
    • Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung von Zertifikaten und weiteren Angebotskomponenten aus dem Studiengang.

IHRE QUALIFIKATIONEN UND KOMPETENZEN

  • Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Sie haben bereits berufliche Erfahrung in den Bereichen Projektmanagement, Büromanagement, und Veranstaltungsorganisation
  • Sie besitzen gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie haben gute Microsoft-Office-Kenntnisse
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Organisationsgeschick
  • Sie sind teamfähig und haben eine selbstständige Arbeitsweise

UNSER ANGEBOT

  • Ein interessantes Aufgabengebiet mit kollegialem Zusammenarbeiten in einem motivierten Team
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld mit flexibler Gestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort, moderner Ausstattung und zahlreichen Angeboten im Gesundheitsmanagement
  • Die Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung durch umfangreiche Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Die Vergütung ist nach Entgeltgruppe 9b TV-L vorgesehen, soweit die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen. Sie erhalten eine zusätzliche Altersversorgung. Das Jahresgehalt ist abhängig von Ihrer Berufserfahrung und beträgt (in Teilzeit bei Eingruppierung in E 9b)
    mind.  19.527 € brutto.

Daneben gelten die generellen Voraussetzungen für die Einstellung in den öffentlichen Dienst. Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Qualifizierte Bewerberinnen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Die Stelle ist auch in Teilzeit besetzbar. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

IHRE BEWERBUNG

Sprechen Sie diese Aus­sichten an? Dann freuen wir uns sehr über Ihre Online-Be­werbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Angabe des frühestmöglichen Eintrittszeitpunkts bis zum 22.06.2021 über unser Bewerbungsportal.


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung