Banner
Stark in BWL, Sozial-& Gesundheitswesen
  • Praxisorientiert
  • International
  • Forschungsstark
  • Erfolgreich

Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen ist mit rund 4.800 Studierenden und über 300 Beschäftigten eine wachsende Hochschule mit breit gefächertem Studienangebot. Im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar finden Sie uns an mehreren Standorten in Ludwigshafen und an unserem Weincampus in Neustadt/Weinstraße.













Ansprechpersonen:


fachlich:
Herr Prof. Dr.
Marcus Sidki
(0621 – 5203 558)

personalrechtlich:
Frau Simone Hütter
(0621 - 5203 176)





Image Image

Verstärken Sie unser Team am Zentrum für Forschung und Kooperation zum 01.07.2022 oder später als

wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

Entgeltgruppe 13 TV-L | Teilzeit (19,5 Std./Woche) | befristet bis 31.12.2023

IHRE AUFGABEN

  • Sie unterstützen bei der Planung und Beantragung öffentlich und privat geförderter Drittmittelprojekte
  • Sie leisten Forschungsbezogene Recherchearbeiten
  • Sie erstellen Projektkalkulationen
  • Sie kommunizieren mit der Professorenschaft, den Kooperationspartnern der Hochschule sowie diversen Projektträgern
  • Sie arbeiten in forschungs- und transfernahen Netzwerken mit
  • Sie übernehmen die allgemeine administrative Unterstützung und das Projektmanagement
  • Sie organisieren forschungsbezogene Veranstaltungen und Maßnahmen und führen diese durch
  • Sie erstellen interne und externe Projektberichte
  • Sie beteiligen sich an hochschulübergreifenden Projektanträgen

IHR PROFIL

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom, Magister oder gleichwertig)
  • Sie haben idealerweise Kompetenzen und Erfahrungen im Bereich Projektmanagement
  • Sie verfügen bevorzugt über Kenntnisse von Hochschul- und Förderstrukturen, insbesondere im Bereich des Fachhochschulwesens
  • Sie sind ein überdurchschnittliches Organisationstalent, arbeiten gerne selbstständig und sind bereit, sich in neue Forschungsthemen einzuarbeiten
  • Sie sind engagiert und arbeiten gerne im Team
  • Sie sind dienstleistungsorientiert und haben ein ausgeprägtes Beratungsverständnis
  • Sie beherrschen die gängigen Informations- und Kommunikationstechnologien
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

UNSER ANGEBOT

  • Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgabe mit Gestaltungsspielraum, ein motiviertes Team und eine wertschätzende Arbeitskultur
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld mit flexibler Gestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort, moderner Ausstattung und zahlreichen Angeboten im Gesundheitsmanagement
  • Die Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung durch umfangreiche Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Einen attraktiven Hochschulstandort mit guter Verkehrsanbindung, kostenlosen Parkplätzen und einer Kindertagestätte
  • Die Vergütung ist nach Entgeltgruppe 13 TV-L vorgesehen, soweit die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen. Sie erhalten eine zusätzliche Altersversorgung. Das Jahresgehalt ist abhängig von Ihrer Berufserfahrung und beträgt (in Teilzeitbei Eingruppierung in E 13) mind. 25.400 € brutto.

Die HWG Ludwigshafen steht für die Vielfalt aller Beschäftigten. Wir begrüßen Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren ethnischer und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Geschlecht, Behinderung und sexueller Orientierung oder Identität. Sie strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und fordert deshalb qualifizierte Frauen auf, sich zu bewerben. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist auch in Teilzeit besetzbar. Daneben gelten die generellen Voraussetzungen für die Einstellung in den öffentlichen Dienst. Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

IHRE BEWERBUNG

Sprechen Sie diese Aussichten an? Dann freuen wir uns sehr über Ihre Online-Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Angabe des frühestmöglichen Eintrittszeitpunkts bis zum 02.06.2022 über unser Bewerbungsportal.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung