Banner
Stark in BWL, Sozial- & Gesundheitswesen
  • Praxisorientiert
  • International
  • Forschungsstark
  • Erfolgreich


Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen ist mit rund 4.800 Studierenden und über 300 Beschäftigten eine wachsende Hochschule mit breit gefächertem Studienangebot. Im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar finden Sie uns an mehreren Standorten in Ludwigshafen und an unserem Weincampus in Neustadt/Weinstraße.












Ansprechpersonen

fachlich:
Frau Gaby Wilms
(Tel.: 0621 - 5203 303)

personalrechtlich:
Frau Denise Eisenkramer
(Tel.: 0621 - 5203 391)



Image Image

Verstärken Sie unser Team im Institut für Beschäftigung und Employability IBE ab dem 01.10.2024 als

Projektmanager*in (m/w/d) 

Entgeltgruppe 13 TV-L | Teilzeit 50% | befristet bis zum 30.06.2025 

Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen sucht eine/n engagierte/n wissenschaftliche/n Projektmanager/in (m/w/d) für das Institut für Beschäftigung und Employability IBE. Das Hochschulinstitut beschäftigt sich unter der Leitung von Prof. Dr. Jutta Rump mit Zukunftstrends der Arbeit. Sie übernehmen verantwortungsvolle Aufgaben in einem laufenden Drittmittel-Projekt, das sich auf die Förderung von Resilienz sowie Kompetenzen in der Finanz- und Dienstleistungsbranche konzentriert.

IHRE AUFGABEN

  • Sie sind aktiv an der Finalisierung und Gestaltung der Ergebnisse des Projekts beteiligt. Sie stellen gemeinsam mit dem Projektteam die Konzeption, Umsetzung und Qualitätssicherung der folgenden Produkte sicher:
    o Ein IT-Tool zur strategischen Kompetenzplanung
    o Ein Online-Tutorial zum IT-Tool
    o Ein umfassender Ratgeber für Führungskräfte
    o Die Erstellung einer professionellen Landingpage
    o Ein PR-Informationspaket (Kurztexte, Langtexte, Social-Media-Beiträge, Bildmaterial etc.)
  • Sie organisieren die Verwaltung der administrativen Aspekte des Projekts, erfassen systematisch den Fortschritt des Projekts und erstellen detaillierte Sachberichte, Zwischenberichte und Auswertungen in unterschiedlichen Formaten.
  • Sie fungieren als Ansprechperson für die regelmäßig stattfindenden Online-Reporting- /Controlling- und Evaluationsmeetings und sind verantwortlich für die Planung, Organisation und Durchführung dieser Treffen.
  • Für die Gestaltung der Projekt-Landingpage stellen Sie sicher, dass die Projektergebnisse professionell und userorientiert dargeboten werden und arbeiten dafür eng mit Projektpartnern zusammen.
  • Sie sind interessiert an einer detaillierteren Aufgabenbeschreibung? Hier finden Sie noch mehr Infos!

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Wirtschafts-/ Sozialwissenschaften, Psychologie oder angrenzenden Disziplinen. 
  • Umfangreiche berufliche Erfahrungen im Projektmanagement sowie in der Methodenanwendung.
  • Kenntnisse in der Administration drittmittelgeführter Projekte einschließlich Vertragsmanagement.
  • Organisatorische und kommunikative Fähigkeiten für die Zusammenarbeit mit externen Partnerorganisationen.
  • Skills zu qualitativen und quantitativen Forschungsmethoden.
  • Kompetenzen zur Erstellung von Reportings, Evaluationen sowie Sach- und Evaluationsberichten.
  • Skills zur Erstellung überzeugender Präsentationen und zur sicheren rhetorischen Vorstellung von Ergebnissen inklusive Moderationen.
  • Programmier- und Webaffinität zum Aufbau und zur Pflege einer Projekt-Landingpage.
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse sowie Digitalkompetenzen, z.B. Erfahrungen im Umgang mit virtuellen Kollaborationstools.

UNSER ANGEBOT

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit spannenden Aufgaben in einem kleinen Team, das durch agile Arbeitsweisen und kurze Entscheidungswege gekennzeichnet ist.
  • Ein hohes Maß an Verantwortung und Gestaltungsspielraum.
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld mit flexibler Gestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort sowie der Möglichkeit, 100 Prozent mobil zu arbeiten.
  • Einen attraktiven Hochschulstandort mit guter Verkehrsanbindung, kostenlosen Parkplätzen und einer Kindertagesstätte.
  •  Die Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung durch umfangreiche Personalentwicklungsmaßnahmen.
  • Eine Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L, soweit die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen. Sie erhalten eine zusätzliche Altersversorgung. Das Jahresgehalt ist abhängig von Ihrer Berufserfahrung.

Die HWG Ludwigshafen steht für die Vielfalt aller Beschäftigten. Wir begrüßen Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren ethnischer und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Geschlecht, Behinderung und sexueller Orientierung oder Identität. Sie strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und fordert deshalb qualifizierte Frauen auf, sich zu bewerben. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist auch in Teilzeit besetzbar. Daneben gelten die generellen Voraussetzungen für die Einstellung in den öffentlichen Dienst. Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

IHRE BEWERBUNG

Sprechen Sie diese Aussichten an? Dann freuen wir uns sehr über Ihre Online-Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Angabe des frühestmöglichen Eintrittszeitpunkts bis zum 30.06.2024 über unser Bewerbungsportal. 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung