Banner
Stark in BWL, Sozial- & Gesundheitswesen
  • Praxisorientiert
  • International
  • Forschungsstark
  • Erfolgreich


Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen ist mit rund 4.800 Studierenden und über 300 Beschäftigten eine wachsende Hochschule mit breit gefächertem Studienangebot. Im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar finden Sie uns an mehreren Standorten in Ludwigshafen und an unserem Weincampus in Neustadt/Weinstraße.





























Ansprechpersonen

fachlich:
Frau Dr. Wilhelma Metzler
(Tel.:06321 - 671 512)

personalrechtlich:
Frau Esther Hermann
(Tel.: 0621 - 5203 271)



Image Image

Verstärken Sie unser Team am Weincampus Neustadt zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Mitarbeiter/in für Presse-/Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement  (m/w/d)

Entgeltgruppe 10 TV-L | Teilzeit (25 Std./Woche)  | befristet bis zum 30.09.2026


Der Weincampus Neustadt ist eine wissenschaftliche Einrichtung der Hochschulen Ludwigshafen, Bingen und Kaiserslautern in Kooperation mit dem DLR Rheinpfalz. Am Weincampus Neustadt werden Bachelor- und Masterstudiengänge im Bereich Weinbau und Oenologie angeboten. Wir haben eine offene, wertschätzende Kommunikationskultur und arbeiten im Team und mit allen Bereichen der Hochschulen sowie unseren Kooperationspartnern lösungsorientiert zusammen. 

IHRE AUFGABEN

Sie konzeptionieren, steuern und setzen Marketing- und PR-Maßnahmen des Weincampus Neustadt um. Dazu gehören: eigenverantwortliche Projektarbeit, Entwicklung der Webseiten, von Beiträgen in Printmedien und sonstige Marketingmaterialien sowie die Organisation von Veranstaltungen insbesondere

  • Sie sind für die aktive Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Wettbewerbs- und Media-Monitoring zuständig
  • Sie planen interne und externe Veranstaltungen und führen diese durch
  • Sie betreuen die Website (Typo3), Social Media- sowie Online Marketing-Aktivitäten und bauen diese weiter aus
  • Sie pflegen die Kontakte zu Kooperationspartnern und Medienvertretern
  • Sie unterstützen bei der Erstellung von Pressemitteilungen und redaktionellen Beiträgen
  • Sie übernehmen die journalistische Begleitung von Forschungsprojekten am Weincampus
  • Sie implementieren ein campusübergreifendes Management- und Kommunikations-Tool
  • Sie unterstützen die Studiengangs- und Geschäftsleitung bei Sonderaufgaben

IHR PROFIL

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Marketing, Kommunikation, PR oder eine vergleichbare Berufsausbildung
  • Sie haben idealerweise erste Berufserfahrung in ähnlicher Position
  • Sie verfügen über sehr gute Kommunikationsfähigkeit, gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift und die Fähigkeit, komplexe Themengebiete zielgruppengerecht redaktionell aufzubereiten
  • Sie haben ein stilsicheres Auge für Gestaltung und Design sowie ein hohes Maß an Genauigkeit
  • Sie besitzen Erfahrung in den gängigen MS-Office- und Grafikanwendungen sowie in Typo 3, Social Media und Online Marketing
  • Sie haben Freude an Team- und Projektarbeit sowie gute Projektmanagementfähigkeiten
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Wir wünschen uns eine Person mit einer proaktiven, strukturierten und selbstständigen Arbeitsweise, die Freude an der Gestaltung neuer Konzepte hat und sich aktiv im Team einbringt

UNSER ANGEBOT

  • Ein interessantes Aufgabengebiet in einem motivierten Team und familiärer Atmosphäre
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld mit flexibler Gestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort, moderner Ausstattung und zahlreichen Angeboten im Gesundheitsmanagement
  • Die Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung durch umfangreiche Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Einen attraktiven Hochschulstandort mit guter Verkehrsanbindung, kostenlosen Parkplätzen und einer Kindertagestätte
  • Die Vergütung ist nach Entgeltgruppe 10 TV-L vorgesehen, soweit die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen. Sie erhalten eine zusätzliche Altersversorgung. Das Jahresgehalt ist abhängig von Ihrer Berufserfahrung und beträgt (in Teilzeit bei Eingruppierung in E 10) mind.   28.124 € brutto.

Die HWG Ludwigshafen steht für die Vielfalt aller Beschäftigten. Wir begrüßen Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren ethnischer und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Geschlecht, Behinderung und sexueller Orientierung oder Identität. Sie strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und fordert deshalb qualifizierte Frauen auf, sich zu bewerben. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist in Teilzeit besetzbar. Daneben gelten die generellen Voraussetzungen für die Einstellung in den öffentlichen Dienst. Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

IHRE BEWERBUNG

Sprechen Sie diese Aussichten an? Dann freuen wir uns sehr über Ihre Online-Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Angabe des frühestmöglichen Eintrittszeitpunkts bis zum 10.10.2022 über unser Bewerbungsportal.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung